Verleihung des Ersten WIEN PRODUCTS Accessories Award

Am 19. April 2016 wurden in der Alten Post die AFA-Austrian Fashion Awards verliehen. Erstmals wurde in diesem Rahmen auch der neu geschaffene WIEN PRODUCTS Accessories Award vergeben, der mit einer einjährigen Mitgliedschaft bei Wien Products einen umfangreichen Leistungstransfer im Wert von über EUR 10.000,- beinhaltet. Zudem prämierte das österreichische Modemagazin DIVA die Gewinner_innen mit einem ausführlichen Mediencoaching mit Chefredaktion sowie Modeleitung.

Die Verleihung bildete den Auftakt zur ersten Ausgabe des Take Festival for Independent Fashion and Arts, das bis zum Samstag, 23.04.2016 ein vielfältiges Programm mit Shows, Performances und Ausstellungen bietet.

Ziel des von WIEN PRODUCTS, der Exportinitiative der Wirtschaftskammer Wien, 2016 erstmals ausgeschriebenen Preisformates ist es, die Bedeutung und Eigenständigkeit von zeitgenössischem Accessoires-Design im internationalen Mode- und Luxusgütermarkt aufzuzeigen und herausragende Wiener Unternehmen/Labels in den Bereichen Mode-Accessoires und Mode-Schmuck auszuzeichnen.

Der WIEN PRODUCTS Accessories Award wird einmal jährlich an ein in Wien ansässiges Label bzw. eine/n in Wien ansässige Designer/in vergeben, dessen/deren herausragende Kreationen höchsten Qualitätskriterien und Fertigungsstandards entsprechen und das einzigartige Flair Wiens repräsentieren.

Preisträger BRADARIC OHMAE

BRADARIC OHMAE  – das sind Tanja Bradaric und Taro Ohmae, ein Designduo mit Sitz in Wien und bekannt für Ihre luxuriösen Lederhandtaschen. Beide studierten Modedesign an der Universität für Angewandte Kunst Wien. In den Produkten von BRADARIC OHMAE treffen Klassik, Innovation, Zeitlosigkeit und Experiment aufeinander und ergeben einen ganz speziellen Mix. Handwerk ist ein wesentlicher Bestandteil des Labels, dessen Philosophie in der zeitgemäßen Re-Interpretation traditioneller Formen und Techniken liegt. Großes Augenmerk wird dabei von BRADARIC OHMAE auf makellose Verarbeitung gelegt – Zeichen für Qualität und Langlebigkeit. Die Produktion mit hochwertigen Materialien erfolgt ausschließlich in Wien und Europa. BRADARIC OHMAE wurden seit ihrer Gründung mit zahlreichen Mode-Preisen geehrt und in zahlreichen internationalen Publikationen vorgestellt.

In Vertretung der Jury gratulierten Klaus Mühlbauer, Eigentümer der Hutmanufaktur Mühlbauer und Mitglied von WIEN PRODUCTS und Melanie Gleinser, Chefredakteurin des Modemagazins DIVA Tanja Bradaric und Taro Ohmae.

Jurybegründung

„Die Mitgliedsbetriebe von WIEN PRODUCTS sind herausragende Beispiele für die Entwicklung und Herstellung  von Produkten, die höchsten Qualitätskriterien entsprechen; neben der Wahrung alter Handwerkstechniken werden moderne Fertigungsstandards entwickelt. Diese vorwiegend in Wien gefertigten Produkte tragen das einzigartige Flair der Stadt weit über die Grenzen Österreichs hinaus in die Welt. BRADARIC OHMAE passen mit ihrer Designphilosophie –  traditionelle Formen, Techniken und Materialien aufzugreifen und zeitgemäß zu interpretieren -ausgezeichnet in das Portfolio von WIEN PRODUCTS. Ihre erlesenen Produkte zeichnen sich neben ihrer Herkunft durch Eleganz und Funktionalität, sowie ihren hohen Anspruch an Wiener Handwerkskunst aus.

Wir freuen uns, BRADARIC OHMAE in den Kreis der WIEN PRODUCTS Betriebe aufzunehmen.“

AFA Award (3)AFA Award (2)AFA Award (1)