Maison et Objet September 2019

In Halle 7 werden wieder die Firmen für Tischkultur und Deko vertreten sein.

Dies sind :  Augarten Porzellanmanufaktur, Jarosinki & Vaugoin, Wiener Silber Manufactur, Zur Schwäbischen Jungfrau und neu an Board – M. Maurer mit Possamentrie, Borten, Kordeln, etc.

Die Firmen aus dem Bereich Accessoires und Mode sind in Halle 5A präsent.                                   Neben langjährigen Teilnehmern wie Rosa Moas, Eva Blut und Sagan wird erstmals  rudolf Vienna mit hochwertigen Decken und Pölstern aus Bio-Schafwolle, die mit Naturfarben gefärbt wird und Wiener Times  mit extravaganten Patchworkdecken und -pölster das Angebot bereichern.