Goldfarbene Ohrringe mit blauen Edelsteinakzenten.

Ohrgehänge Calice

Rainer Mutschs Arbeiten zeichnen sich durch eine intensive Auseinandersetzung mit Materialien und dem Hinterfragen bestehender Typologien aus. Er absolvierte sein Studium für Industrial Design an der Universität für angewandte Kunst in Wien und an der Denmarks Design Skole in Kopenhagen, im Anschluss daran arbeitete Mutsch mehrere Jahre als Assistent für Werner Aisslinger in Berlin und gründete 2007 sein eigenes Designbüro mit dem Schwerpunkt Produktdesign in Wien. Rainer Mutsch erklärt seinen Entwurf für WIEN PRODUCTS Collection so: „Das hauchdünne Goldblech wurde durch eine spezielle Technik kegelförmig überlappend zu einem angedeuteten Volumen aufgerollt, aus welchem Edelsteine an der Unterseite heraustreten.“