Ein kleeblattförmiger Schlüsselanhänger mit Lederband auf schwarzem Hintergrund.

Ein handgemachtes Stück vom Glück

Als Punze verwendete man seit der Gründung das vierblättrige Kleeblatt, das nun von Michael Embacher aufgegriffen wurde, um für den Neubeginn einen Glücksbringer zu gestalten. „Glück ist kein Geschenk der Götter, es ist die Frucht einer inneren Einstellung“, schrieb einst Erich Fromm. Der Architekt Michael Embacher bezog seine Inspiration aus diesem Zitat und meint dazu: „Was lag näher, als das neue Logo der Wiener Silber Manufactur zu einem dreidimensionalen Glücksbringer zu formen?“ Damit setzt sich die Tradition, mit herausragenden Architekten zusammenzuarbeiten, auf innovative Weise fort.