Zwei moderne Blumentöpfe; Eines weiß und umgedreht, das andere schwarz und mit der rechten Seite nach oben, mit sichtbarer violetter Innenseite.

Axiome in Rotation

Wie zwei Monolithe aus einer fremden Galaxie präsentiert sich das gegengleiche Paar Trinkgläser für kostbare Getränke, entworfen von den österreichischen Designern Bernhard Buchegger, Michael Denoth und Thomas Feichtner. Sie verstehen Axiome als Gegenstrategie zu einem ökonomisch begründeten Designverständnis. Im Vordergrund ihrer Arbeiten stehen kulturelle und künstlerische Aspekte des Designs, die formale Weiterentwicklung sowie der Bruch mit der rein zweckgebundenen Gestaltung. Die Zukunft sehen sie dabei in Produkten mit regionalem und kulturellem Bezug, die in manufakturiellen Strukturen gefertigt wurden.